Aktuell wird ein kleines elektrisches Fahrzeug gebaut, das mit einem Joystick bedient werden kann.

(Aktueller Stand: Provisorischer Aufbau mit Schützansteuerung)
Nachdem die Mechanik fertiggestellt ist, werden einige Sensoren ergänzt und Zeit in die Programmierung gesteckt. Damit es zum Beispiel möglich ist den Sessel per Handy fernzusteuern und Routen oder GPS Koordinaten abzufahren.

Komponenten:
– 2x 12V 100Ah AGM Akku
– 2x 350W 24V Brushed-DC Motor
– ATMEGA8 bzw. ESP32 Mikrocontroller
– 2 Vollbrücken als Motortreiber
– Wohnzimmersessel